Erleben sie ein völlig neues Hautgefühl und somit mehr Lebensqualität – mit der Mikrodermabrasion!

Seit mehr als über 30 Jahren ist  in der Kosmetik und in der Dermatologie immer öfter von dem
Phänomen der Mikrodermabrasion zu hören und zu lesen.

Doch was steckt eigentlich genau dahinter?
Mikrodermabrasion setzt sich aus mikro – klein, derma – Haut und brasion – schleifen zusammen.

Eine der beliebtesten Techniken zur Regeneration der Haut ist die Mikrodermabrasion.

Durch feinste Kristalle wird die oberste Hornschicht der Haut schonend und kontrolliert abgetragen. Durch dieses intensive Peeling können Wirkstoffe in viel tiefere Hautschichten vordringen und somit eine Tiefenwirkung erzeugen.


Was bewirkt eine Mikrodermabrasion?

Die abgestorbenen Hautschüppchen werden durch die Kristalle gelöst und mittels eines Vakuums abgesaugt.

Wirkstoffe können tiefer eindringen,

verbesserte Sauerstoffversorgung,

das Hautrelief wird geglättet und der Teint geklärt,

die Zellerneuerung wird angeregt.

Die Mikrodermabrasion trägt sanft und sicher die Hornzellen ab.
Zum Vorschein kommt eine zarte, glatte Oberfläche.


Ist eine Mikrodermabrasion schmerzhaft?

Nein, da es eine kontrollierte und sichere Abtragung von abgestorbenen Hornzellen ist.


Wie profitiert meine Haut auf Dauer von einer Mikrodermabrasion?

Bereits mehr als über 40 Studien über die Kristallabrasion belegen:

verjüngung des Teints,

Poren werden verfeinerd,

die Hautelastizität wird gesteigert,

die Hauteigene Collagen- und Elastinproduktion wird aktiviert.

Bereits nach der ersten Behandlung spüren Sie den Unterschied.

Die Kur führt zum Ziel!


Was muss ich nach der Mikrodermabrasion beachten?

In den ersten 48 Stunden nach der Behandlung ist folgendes zu beachten:

keinen Sport treiben,

kein Solarium oder Sonnenbaden,

keine Saunabesuche oder Schwimmen im Chlor- oder Thermalwasser,

nur empfohlene Produkte von ihrer Kosmetikerin verwenden,

Lichtschutzfaktor auftragen!


Für welchen Hauttyp ist die Mikrodermabrasion geeignet?

Die Mikrodermabrasion eignet sich für alle Hauttypen.

Um den bestmöglichen Erfolg zu garantieren wird zum Einstig eine Kurbehandlung empfohlen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich telefonisch oder über das Kontaktformular


Ablauf einer Kurbehandlung

Die ersten vier Wochen einer Kur wird die Haut wöchentlich behandelt.
Nach den vier Behandlungen folgen zwei Behandlungen innerhalb vom vier Wochen,
die nächsten Behandlungen folgen dann monatlich.